Hintergrundwissen

Warum lohnt es sich über Stoffwindeln nachzudenken? Warum in eine Beratung investieren?
Welchen Mehrwert kannst du von mir erwarten?

Warum du Stoffwindeln in Betracht ziehen solltest:

Quelle: Sawatzke, Jessica (2018): Primärprävention bei Babys und Kleinkindern: Eine qualitative Untersuchung über gesundheitsbezogene Erfahrungen von Müttern im Gebrauch mit modernen Stoffwindeln. Bachelor Thesis zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Science in Gesundheitswissenschaften. Bachelorarbeit. Charité Universitätsmedizin Berlin.

  • Müllvermeidung
    Durch Einmalwindeln entstehen bis zum Trocken werden pro Kind durchschnittlich 1 bis 1,5t Restmüll, welcher weder recycelt noch rückstandslos verbrannt werden kann. Durch die Verwendung von Stoffwindeln kannst du diesen Müllberg reduzieren.
  • Geld sparen
    Ja, die einmaligen Anschaffungskosten für Stoffwindeln sind höher. Danach hast du aber nur noch geringe laufende Kosten (für das Waschen), während die Wegwerfvariante immer wieder nachgekauft werden müssen. Über die gesamte Wickelzeit gerechnet sind Stoffwindeln daher günstiger. Zudem können sie für mehrere Kinder verwendet, günstig gebraucht gekauft oder nach Nutzung weiterverkauft werden.
  • Gesundheit deines Kindes fördern
    Stoffwindeln sind atmungsaktiver als Einmalwindeln und die natürliche Hautflora wird nicht durch Superabsorber und andere Bestandteile gestört. Stoffwindelbabys haben daher seltener einen wunden Po.
    Durch das breitere Wickeln wird auch die Hüftentwicklung deines Kindes gefördert.
  • Wickeln als Quality Time
    Wickeln ist keine lästige Pflicht sondern kann positiv als Quality time gestaltet werden. Die Auswahl des Systems und der hübschen Designs sowie die flexiblen Anpassungsmöglichkeiten können viel Freude bereiten.
  • Stoffwindeln sind praktisch
    Sie sind immer verfügbar, da sie nicht ständig (in wechselnden Größen) nachgekauft werden müssen. Auch laufen Stoffwindeln dank der Rückenbündchen auch bei flüssigen Stuhl nicht so schnell aus.

Warum ist eine Beratung sinnvoll?

Das Internet ist voll von unglaublich vielen Informationen rund um Stoffwindeln. Das riesige Informationsangebot kann zunächst überfordern und es ist zeitaufwendig sich in die Grundlagen einzulesen.

Es gibt es gut recherchierte Artikel, häufig werden aber auch Vorurteile reproduziert, wichtige Aspekte nicht thematisiert und fragwürdige Ratschläge geteilt. Viele Videos und Blogbeiträge sind zudem individuelle Erfahrungsberichte, welche zwar interessant sind, aber nicht auf eure Situation zutreffen. Auch schwirren einige Mythen und sich widersprechende Aussagen umher, welche für Verunsicherungen sorgen können. Dabei entsteht schnell der Eindruck, dass Stoffwindeln wahnsinnig kompliziert sind. Einmal die Basics verstanden ist es dies aber definitiv nicht!

Übrigens, das Geld was du in eine Beratung investierst kannst du dank vermiedener Fehlkäufe und durch meine Rabattcodes wieder reinholen. 😉

Welchen Mehrwert biete ich dir?

Bei mir bekommt ihr fachlich fundiertes Wissen zu Stoffwindeln verständlich aufbereitet vermittelt. Ich gebe nicht nur meine eigenen Erfahrungswerte weiter sondern habe eine Ausbildung zur Stoffwindelberaterin absolviert. Dank der erhaltenen Informationen wird eure eigene Handlungs- und Entscheidungskompetenz gestärkt.        
Ich berate markenunabhängig und dränge euch kein spezielles System auf. Stattdessen steht eure individuelle Situation im Fokus und ich gehe speziell auf eure Anliegen und Wünsche ein.

Auch könnt ihr bei mir Stoffwindeln anfassen, die verschiedenen Materialen erfühlen und das Handling der unterschiedlichen Systeme ausprobieren. Gerade da Stoffwindeln hauptsächlich online erhältlich sind ist solch ein Ausprobieren vor der Anschaffung sonst kaum möglich.

Ihr habt die Möglichkeit das Anlegen der Windeln an einer Puppe oder eurem eigenen Kind unter meiner Anleitung zu üben. So werden kleinere Anwendungsfehler später vermieden, was euch viel Frust erspart

So eine Beratung ist natürlich immer recht viel Input auf einmal. Meine Beratungskunden erhalten von mir daher eine Zusammenfassung des Stoffwindelwissens, wo alle relevanten Informationen jederzeit nachgelesen werden können.

Auch nach einer Beratung stehe ich dir bei Rückfragen zur Verfügung, du hast also während der kompletten Wickelzeit eine Ansprechpartnerin an deiner Seite.